Eis

Nach fünf Minuten waren die Schreie verstummt.
Die Pfleger wischten sich die Stirn, als sie aus dem Raum kamen.
Alle waren jetzt auf ihren Zimmern, nur aus dem Raucherraum drangen einige Schwaden in den Gang.
So ist das dann also, dachte ich, abends. Alles ruhig.
Jeder ist für sich selbst verrückt.

Weiterlesen

Neuzugang

Beim Abendessen saß ich allein am Fenster.
Über mir lief der Fernseher auf voller Lautstärke, damit auch die Pfleger an der Glastür Die Putzteufel hören konnten.
Der dicke Mann mit dem Wollpullover aß 16 Scheiben Toastbrot.
Herr Schmidt schien unter der Hand ein lebendiges Geschäft mit den portionierten Aufstrichdöschen zu unterhalten, von denen es viel zu wenige gab.
Am Tisch wurde wenig gesprochen und wenn doch, dann ausschließlich mit Leuten, die nicht für alle sichtbar waren.
Niemand versuchte zu sterben.

Weiterlesen