Unterwegs III

Das Städtische Klinikum lag nur ein paar Kilometer entfernt. Wahrscheinlich konnte man es sogar von der dritten Etage aus sehen.
Die Pförtner winkten uns durch, ohne einen Ausweis sehen zu wollen.
Offiziell war die Fachklinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik ein ganz normaler Fachbereich des Klinikums. Offiziell unterschieden sich nur die Krankheiten, und dennoch war alles hier anders.

Weiterlesen

Unterwegs II

„Mach mal das Fenster zu“, rief der Pfleger von der Rückbank, „Das zieht total kalt rein!“
„Nix“, brüllte Sven gegen die Musik an, „Der Niklas raucht doch grade!“
Ich saß auf dem Beifahrersitz und sah aus dem halb geöffneten Fenster.
Wir bogen auf die Umgehungsstraße und Sven trat stärker aufs Gas. Häuserblock um Häuserblock fetzte an uns vorbei. Manchmal hielten wir an einer der großen Ampelkreuzungen. Neben uns Männer in Anzügen, Handwerker oder LKWs. Alles ging seinen normalen Gang.
Niemand bemerkte das violette Armband.

Weiterlesen